dc240e97-0e9f-4f6e-a7bb-91af170748f7
c364c632-54e0-4614-ab4d-08c7669bbeb0
c10267e2-9582-48aa-9281-552e42085c94
c0e8dff9-6518-4b05-b74f-968e501b9115
b9e2ebb8-f6ac-49fc-863b-a51276ac0d63
aede8c43-2cfe-4a70-ad40-c5164bcaed87
87035163-e0f9-48eb-821b-dccc30560f89
75131b8d-a019-4ee8-911c-d2bdd423048f
46586575-6a36-498c-8f86-38de01e283c4
5986e0dd-6039-46e7-9ade-b956dcc262d4
47075a49-ea5c-4c38-a925-4423c2564e51
965cc99f-a527-4063-b9d8-01aea909512d
14ca455b-baec-4d86-8b59-4ac5be54910a
7caf534d-2366-4e3e-8ecd-ba4f45edd8c6
5dcedb92-7012-4dce-b10b-7fc9603b6d6c
5c5e6f0e-710b-4d0b-8c40-40ede4b0bb76
1d5f2039-fa1e-49a9-850f-beeeeaeb52f9




CHORios


Nach dem Aufruf zur Gründung eines Projektchores im Sommer 2013, erschienen am 06.09.2013 über 20 Frauen zur ersten Chorprobe.

In den folgenden Wochen steigerte sich die Anzahl auf 26 singfreudige Sängerinnen.

Mit viel Freude und Begeisterung schafften wir es in kürzester Zeit ein umfangreiches Programm an modernen, spirituellen und traditionellen Liedern einzustudieren.

Zu unserem 1. Auftritt am 22.12.2013, in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche,  ernteten wir viel Beifall und Lob von allen Seiten.

Zur Zeit arbeitet der Chor an einem neuem Projekt mit. Wir sind Teil des Theaterstücks "Luthers Entführung". Informationen dazu finden sie auf der Website.




Singen fördert die Konzentration, reduziert den Schmerz, Stress und depressive Verstimmungen.

Nach 20 Minuten Gesang produziert das Gehirn Botenstoffe, die körperliche und seelische Vorgänge positiv beeinflussen. (Karl Adamek, Musikpsychologe)




Das älteste, echteste und schönste Organ der Musik, das Organ, dem unsere Musik allein ihr Dasein verdankt, ist die menschliche Stimme. (Richard Wagner)

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Akzeptieren